Brandmauer-it-security_Verlauf_heller_1920-x-600-px-Banner.jpg

BRANDMAUER IT Security Blog

So bleiben Sie in Sachen IT und IT Sicherheit stets auf dem neuesten Stand

SSL-Inspection - Fluch oder Segen?

am 26.04.2019 12:00:00 | von Eric Weis | 0 Comments | IT Sicherheit Virenschutz | Lesezeit ca. 3 Minuten
Bestimmt haben Sie bereits von dem Begriff SSL gehört. SSL (Secure Sockets Layer) wird neuerdings TLS (Transport Layer Security) genannt und ist ein Verschlüsselungsprotokoll. Damit sollen Daten sicher übertragen werden. Im Zusammenhang mit Firewalls findet sich nun der Begriff SSL-Inspection (oft auch SSL-Decryption oder SSL-Interception genannt). Da es sich hierbei um ein umstrittenes Verfahren handelt, will ich Ihnen im folgenden Artikel die Hintergründe von SSL-Inspection erläutern und aufzeigen, welche Folgen sich daraus für Ihr Unternehmen ergeben.
Weiterlesen

Endpoint Detection and Response - Cyberangriffsanalyse leicht gemacht!

am 22.03.2019 10:00:00 | von Eric Weis | 0 Comments | IT Sicherheit Cyberkriminalität Virenschutz | Lesezeit ca. 2,5 Minuten
Man kann Virenschutz bzw. Endpoint Protection in verschiedene Kategorien bezüglich der Wirksamkeit und Aktualität einteilen. Da wäre zuerst einmal der traditionelle Virenschutz, der aber heutzutage leider kaum noch angemessen gegen die verschiedensten Malware-Arten und Web-Bedrohungen schützen kann. Die Weiterentwicklung davon, NextGen Enpoint Protection, ist da schon wesentlich weiter und kann mehr Schutz bieten. Aber auch die NextGen Endpoint Protection stößt gerade im Bereich Advanced Persistent Threats bzw. Zero-Day-Malware an ihre Grenzen. Um Ihr Unternehmen bestmöglich zu schützen sollten Sie daher auf Produkte mit dem Zusatz Endpoint Detection and Response setzen!
Weiterlesen

Warum traditioneller Virenschutz immer wirkungsloser wird

am 14.03.2019 19:00:00 | von Eric Weis | 2 Comments | IT Sicherheit Virenschutz | Lesezeit ca. 3,5 Minuten
Wir sind mittlerweile an einem Punkt, an dem die Cyberkriminalität so gefährlich geworden ist, dass der traditionelle Virenschutz an seine Grenzen stößt. Die Cyberkriminalität ist zu einer eigenen Industrie geworden. Immer neue Angriffsmethoden und vor allem die Vielzahl an verschiedenen Schadprogrammen stellen den traditionellen Virenschutz vor Probleme. Daher ist es Zeit, das Augenmerk auf die neuesten Virenschutz-Lösungen zu richten. Denn es gibt Ansätze, die dem traditionellen Virenschutz überlegen sind und damit wesentlich besser gegen Cyberkriminalität schützen können.
Weiterlesen

Wie Sicherheitsupdates zur Bedrohung werden?

am 31.01.2019 12:00:00 | von Eric Weis | 0 Comments | Cyberkriminalität Virenschutz | Lesezeit ca. 3 Minuten
Was auf den ersten Blick paradox und wenig sinnig erscheint, sollte Sie dennoch zum Denken anregen. Nicht nur die Cyberkriminellen und Hacker suchen nach Sicherheitslücken in Anwendungen und Softwaresystemen. Auch die Softwarehersteller selbst entdecken und schließen ständig neue Sicherheitslücken in ihren Produkten. Doch wie kann eine Sicherheitslücke, die vom Hersteller geschlossen wurde, zur Bedrohung für Ihr Unternehmen werden? Erfahren Sie alles dazu im folgenden Artikel.
Weiterlesen

Wie Sie Virenschutz als Managed Service richtig einkaufen

am 29.08.2018 12:00:00 | von Eric Weis | 0 Comments | Virenschutz Managed Services | Lesezeit ca. 3,5 Minuten
Nicht selten kommt es vor, dass es in kleinen und mittelständischen Unternehmen an Personal bzw. Expertise mangelt, um IT Sicherheit selbst umzusetzen. Glücklicherweise gibt es das Konzept „Managed Service“. Ein Managed Service zeichnet sich dadurch aus, dass eine definierte Leistung zu einem definierten Preis in einer definierten Zeit erbracht wird. Man kann sich also professionelle IT Sicherheit, in diesem Fall den Virenschutz durchaus zukaufen. Allerdings sollten Sie beim Kauf eines Managed Services auf einige Dinge achten, die ich Ihnen in diesem Artikel erläutern werde.
Weiterlesen

Welche Mindestanforderungen muss eine Firewall erfüllen?

am 08.03.2018 17:43:59 | von Eric Weis | 0 Comments | Virenschutz | Lesezeit ca. 4 Minuten
Das Surfen im Web am Arbeitsplatz ist grundsätzlich mit einem nicht unerheblichen Risiko verbunden! Ohne technische Hilfe wären wir vermutlich alle im Internet verloren. Die Gefahren sind einfach zu vielfältig und massenhaft vorhanden. Glücklicherweise gibt es Technologien, die uns den sicheren Umgang mit dem Internet erleichtern. Allerdings sollte man bedenken, dass auch diese technische Unterstützung (z.B. in Form einer Firewall) nicht immer vollumfänglichen Schutz bietet. Daher ist immer auch der gesunde Menschenverstand und Vorsicht angemessen! Dennoch möchte ich Ihnen in diesem Artikel aufzeigen, was Ihre Firewall leisten sollte, um Sie und Ihr Unternehmen vor unerwünschten Netzwerkzugriffen zu schützen.
Weiterlesen

Was Sie bei der Auswahl eines Virenschutzprogramms bedenken sollten

am 02.10.2017 13:13:30 | von Eric Weis | 0 Comments | Virenschutz | Lesezeit ca. 4 Minuten
Cyber- und Hackerangriffe, neue Viren und andere Arten von Malware - Alles Themen, denen Sie immer wieder in den Nachrichten und anderen Medien begegnen. Wenn Sie sich daher dazu entschlossen haben, ein neues Virenschutzprogramm zu suchen und in Ihrem Unternehmen zu implementieren, gibt es einige Dinge, auf die Sie achten sollten. Einige von Ihnen werden sagen, dass bereits ein Virenschutzprogramm implementiert ist. Aber auch für den Fall, dass bereits ein Virenschutzprogramm vorhanden ist, gilt es, einige Punkte zu prüfen! Im folgenden Artikel, erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl des Virenschutzprogramms achten können und wie Sie garantieren, dass dieses auch sein volles Potenzial ausschöpft.
Weiterlesen

Leitfaden: So prüfen Sie, ob Ihr Virenschutzkonzept alle Haftungsrisiken ausschließt

am 05.01.2017 13:06:23 | von Eric Weis | 0 Comments | IT-Sicherheitskonzept Haftung Geschäftsführer Virenschutz | Lesezeit ca. 3 Minuten
Die Zwänge des Geschäftsalltags haben es notwendig gemacht, dass Sie in Ihrem Unternehmen einen freien Internetzugang für Ihre Mitarbeiter einrichten mussten. Mit allen Gefahren, die mit Ihrer Geschäftsführerhaftung verbunden sind. Die Herausforderung liegt nun darin, sich vor solchen Bedrohungen zu schützen, denn am Ende müssen Sie nachweisen, dass Sie geeignete Vorkehrungen getroffen haben. Denn: Selbst wer unwissentlich Schadsoftware, zum Beispiel via E-Mail, verbreitet, kann dafür haftbar gemacht werden. 
Weiterlesen