Karriere BRANDMAUER IT

Dein Start ins Berufsleben bei der BRANDMAUER IT

Ausbildung

BRANDMAUER IT ist auf Expansionskurs unterwegs! Wenn Du nach neuen Herausforderungen sucht, und in einem agilen und dynamischen Unternehmen mitwirken möchte, bist Du bei uns genau richtig: Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Auszubildende (m/w/d), die mit viel Engagement in die Arbeitswelt starten wollen.

 

Bewirb Dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2019 / 2020!

Du möchtest eine Ausbildung in der IT machen?

Wir finden, dass das eine gute Entscheidung ist, und können dich dabei unterstützen in einer der zukunftsfähigsten Branchen unserer Zeit beruflich durchzustarten. Gestalte deine Zukunft und bewirb dich jetzt bei BRANDMAUER IT !

 Bei uns kannst du deine Ausbildung in folgenden Berufen am Standort Bellheim machen:

  • IT-Systemkaufmann / IT-Systemkauffrau
  • Fachinformatiker/in Systemintegration,
  • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Was kannst du von uns erwarten?

  • Eine sehr gute fachliche Ausbildung mit spannenden Tätigkeiten
  • Unsere Azubis gehören regelmäßig zu den Besten der Berufsschulklasse
  • Mitarbeit im Team und an spannenden Projekten
  • Die Berufsschule Bad Bergzabern ist für unsere Fachinformatiker zuständig
  • Ein eigenes Notebook auch für die Schule
  • Eine Übernahme nach der Ausbildung bei entsprechender Leistung
  • Vollwertiges Teammitglied mit entsprechender Verantwortung

Unsere Ausbildungsstellen

IT-Systemkaufmann_IT-Systemkauffrau_BRANDMAUER IT

IT-Systemkaufmann / IT-Systemkauffrau

Kundenberater in Sachen Informationstechnologie

Der Umgang mit Kunden liegt dir und du findest Lösungen, wo andere nur Probleme sehen? Du interessierst dich außerdem für Informatik und Wirtschaft? Du bist selbstbewusst und kommunikativ? Dann ist dieser Beruf die perfekte Wahl für dich!

Deine Aufgaben:

  • Konzipieren und Realisieren von IT Systemlösungen
  • Kundenberatung und Angebotserstellung
  • Planen und Organisieren von IT-Projekten
Jetzt mehr zur Ausbildung lesen...
Fachinformatiker/in Systemintegration_BRANDMAUER IT

Fachinformatiker/in Systemintegration

Techniker in Sachen Informationstechnologie

IT hat dich schon immer interessiert? Mathematik und Informatik waren deine Lieblingsfächer? Du hast deshalb gute Vorkenntnisse in Mathematik und Informatik? Sorgfalt, Freundlichkeit und Lernbereitschaft sind keine Fremdworte für dich? Dann bist du hier genau richtig.

Deine Aufgaben:

  • Planen, Konfigurieren und Vernetzen von IT Systemlösungen
  • Beheben von Systemstörungen und Fehlern
  • Proaktives Warten von IT Systemlösungen
Jetzt mehr zur Ausbildung lesen...
Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung_BRANDMAUER IT

Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Entwickler für Software, aus der die Zukunft  gemacht wird

Mathematik und Logik hat dich schon immer interessiert? Das Programmieren in MINT hat dir Spass gemacht und deshalb hast du schon eigene Code Schnipsel entwickelt?  Durchhaltevermögen und Kreativität sind deine Eigenschaften?  Dann haben wir hier den richtigen Beruf für dich.

Deine Aufgaben:

  • Konzipieren und Designen von kundenspezifischen Programmen
  • Anpassen und Erweitern von Software an Kundenbedürfnisse
  • Anwendungen testen und Fehler beheben ggf. User beraten
Jetzt mehr zur Ausbildung lesen...

Unsere Auszubildenden berichten

Was sagen unsere Azubis zu ihrer Ausbildung?

Ausbildung bei BRANDMAUER IT
Ich kann mir keinen besseren Start ins Berufsleben wünschen: bei der BRANDMAUER IT habe ich mich vom ersten Arbeitstag an wohl gefühlt. Es ist immer jemand da, der sich um mich kümmert, wenn ich mal einen Rat brauche.

Iuliia, Auszubildende 1. Lehrjahr

 

 Nach dem Abbruch meiner Erst-Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann, wusste ich zunächst nicht, wie es weiter geht. Die BRANDMAUER IT habe ich als Chancengeber kennengelernt, die mir einen Neustart ermöglicht hat. Nun fühle ich, dass ich angekommen bin und einen Beruf erlerne, der zu mir passt.

Marc, Auszubildender 2. Lehrjahr

 

Ich will etwas lernen und voran kommen. Mein Ausbildungsbetrieb qualifiziert mich auf einem anspruchsvollen Niveau, das gefällt mir. Wer weiterkommen will, muss bereits sein, über seine Grenzen zu gehen.

 Kirsten, Auszubildender 3. Lehrjahr

 

Was mir bei meiner Ausbildung bei der BRANDMAUER IT am Besten gefällt? Anspruchsvolle Aufgaben und ein Team, dass mir von Anfang an das Gefühl gibt, dazu zu gehören – auch als Auszubildender.

Daniel, Auszubildender 2. Lehrjahr

Volker Bentz

Geschäftsführer

Ich bin dein Ansprechpartner, wenn es um die Bewerbung und die Ausbildung bei uns geht.

Was erwarten wir von dir:

  • Eine Bewerbung per Email im PDF-Format* an karriere@brandmauer.de
  • Kontaktdaten
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Ein aktuelles Zeugnis

* Bitte beachten: Aus IT Sicherheitsgründen nehmen wir nur Bewerbungen entgegen, die als PDF gesendet werden. Bewerbungen welche Anhänge in anderen Dateiformaten als PDF enthalten werden sofort gelöscht, und somit nicht bearbeitet bzw. beantwortet!

Falls noch Fragen zur Bewerbung oder was anderes zu klären ist, dann einfach über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

Schülerpraktikum

Einblick in die Welt rund um Hardware, Software und moderner Technologie

Ein Schülerpraktikum bietet dir die Chance in die Welt der IT'ler einzutauchen, und sich umzusehen wie man dort arbeitet.  Vielleicht entdeckst du dabei ja deinen Traumberuf?
In jedem Fall hilft Dir ein erster Einblick in unserer Branche, Dich zu orientieren, was du nach der Schulzeit machen willst. Du wirst bei uns einen guten Überblick bekommen: Du hast die Möglichkeit, Kolleginnen und Kollegen über die Schulter zu schauen und teilweise eigenständig, Aufgaben zu  übernehmen, und dich als „IT'ler“ zu fühlen.

Für Schülerpraktikanten haben wir ein speziellen Praktikumsplan entwickelt. Darin sind folgende Herausforderungen für dich enthalten:

  • Einen PC komplett zerlegen und diesen wieder anschließend funktionsfähig zusammenbauen
  • Den PC anschließend mit einem aktuellen Betriebssystem installieren
  • Eine Festplatte öffnen, untersuchen und anschließend recherchieren wie eine Festplatte funktioniert
  • Den Unterschied verschiedener RAM - Typen recherchieren und  erklären
  • Eine Batchdatei und eine HTML Seite programmieren
  • Wichtige IT-Begriffe recherchieren und erklären
  • ....

 

Volker Bentz

Geschäftsführer

Ich bin dein Ansprechpartner, wenn es um die Bewerbung und die Ausbildung bei uns geht.

Was erwarten wir von dir:

  • Eine Bewerbung per Email im PDF-Format* an karriere@brandmauer.de
  • Kontaktdaten
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Ein aktuelles Zeugnis

* Bitte beachten: Aus IT Sicherheitsgründen nehmen wir nur Bewerbungen entgegen, die als PDF gesendet werden. Bewerbungen welche Anhänge in anderen Dateiformaten als PDF enthalten werden sofort gelöscht, und somit nicht bearbeitet bzw. beantwortet!

Falls noch Fragen zur Bewerbung oder was anderes zu klären ist, dann einfach über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

Referenzen

Verbandsgemeinde Kandel
JHM
Verbandsgemeinde Lingenfeld
VAG Armaturen
Stadtwerke Germersheim
Stadtwerke Lambrecht
Stadtwerke Deidesheim

Die aktuellsten Artikel im BRANDMAUER IT-Security Blog

Endpoint Detection and Response - Cyberangriffsanalyse leicht gemacht!

Man kann Virenschutz bzw. Endpoint Protection in verschiedene Kategorien bezüglich der Wirksamkeit und Aktualität einteilen. Da wäre zuerst einmal der traditionelle Virenschutz, der aber heutzutage

Warum traditioneller Virenschutz immer wirkungsloser wird

Wir sind mittlerweile an einem Punkt, an dem die Cyberkriminalität so gefährlich geworden ist, dass der traditionelle Virenschutz an seine Grenzen stößt. Die Cyberkriminalität ist zu einer eigenen

Behörde kontrolliert neuerdings Webseiten

Heutzutage verarbeiten und erheben fast alle Webseiten Daten ihrer Besucher. Von Login-Daten wie Nutzername und Passwort über E-Mail-Adressen bis hin zu Cookies gibt es zahlreiche Stellen, an denen

Wie E-Mail-Empfänger in Bcc tausende Euro sparen?

Im Arbeitsalltag kommt es ständig vor, dass man eine E-Mail an mehrere Empfänger (z.B. Kunden, Lieferanten, Partner usw…) senden muss. Glücklicherweise muss man die E-Mail nicht an jeden einzeln