AdobeStock_@-opolja_262007320_550x300px_190531

Keine freien IT Ressourcen?

myBIT Managed IT-Servicesdesk

Mehr erfahren
Serverlandschaft_ IT Services_550x300_170526

Keine Planungs- und Betriebssicherheit?

Managed IT Services

Mehr erfahren
BRA005_Headermotiv_04_550x300px_170406

Wir machen den IT Job!

IT Outsourcing

Mehr erfahren
IT_Sicherheitscheck

Nicht ganz sicher?

IT-Security

Direkt zu BRANDMAUER IT-Security!

FAQ's abonnieren!

Sophos UTM meldet Certificate(s) will expire

Wie man erkennen kann, sind die Strings aus der UTM Meldung manchmal nicht zu gebrauchen und lassen sich auch nichts übers Webportal suchen oder identifizieren.

2 certificate(s) will expire within the next 30 days:  
yfTVGBApVes, ocxZHfVwO
node name xxxxxxx
HA Status : HA SLAVE (node id: 1)
Systemuptime: 85 days 13 hours 10 minutes
systemload: 0.50
System Version:  Sophos UTM 9.601-5

Lösung

In diesem Fall muss man sich auf die Konsole aufschalten und als root folgenden Befehl eingeben:

grep 'notify_expiring_certs' /var/log/fallback.log

Achtung: Das Log-File geht nicht wochenlang zurück, daher sollte der Befehl noch am selben Tag genutzt werden, an dem auch die Notification E-Mail geschickt wurde.

Die Ausgabe sollte dann so oder so ähnlich aussehen:

UTM1

Bei der Ausgabe achten wir auf den/die String(s) REF_xxxxxx, die wir benötigen.

Den String kopieren wir uns und gehen dann ins Webportal unter Support –> Advanced –> Resolve REF_ und fügen dort den String ein.

Die Ausgabe sollte uns dann Aufschluss über das/die gemeldeten Zertifikate geben.

 

 

Werden Sie Teil der größten IT Lösungsdatenbank und abonnieren Sie unsere FAQ's:

Jetzt FAQ's abonnieren!

Author: Eric Weis

Sophos SG UTM, Sophos, Firewall