Skip to content

    Benutzerprofil reparieren

    Benutzerprofil reparieren
    • Anmeldung als lokaler Administrator, nicht als Domänenadmin
    • Sicherung aller Ordner aus dem Verzeichnis %SystemDrive%\Users\TEMP
    • Löscht das Verzeichnis %SystemDrive%\Users\TEMP
    • Klickt auf Start und gebt in die Suche regedit ein
    • Klickt auf Fortsetzen bei der Frage ob ihr es als Admin tun möchtet
    • Nun müsst ihr zum Registrierungsschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList navigieren
    • Klickt die einzelnen Schlüssel an und schaut rechts nach dem ProfileImagePath. Seht ihr dort etwas mit TEMP am Ende habt ihr es gefunden
    • Nun löscht ihr in der linken Spalte den Schlüssel den ihr gerade ausfindig gemacht habt
    • Schließt die regedit.exe und meldet euch ab
    • Nun meldet euch mit dem Benutzer an der Probleme hatte und es wird ein neues Profil angelegt so wie es sich gehört
    • Rebootet zur Sicherheit einmal und ihr habt es geschafft