IT Risiko- und Notfallmanagement Pläne erstellen

Krisen meistern mit IT Notfall Plänen


Das MISA Notfallplan-Modul besteht aus folgenden Leistungen:

1. Entwurf und Erstellung von einem Notfallplan je Quartal

2. Regelmäßige Tests der Notfallpläne & Protokollierung

3. Regelmäßige Berichte an die Geschäftsleitung

4. Regelmäßige Beratung zu IT-Notfallplänen

5. Unterstützung in Organisation des Notfallmanagements

 

Jetzt kostenlose IT-Sicherheitsanalyse vereinbaren

Können Sie diese 3 Fragen zum Risiko- und IT Notfallmanagement für Ihre Firma sicher beantworten?

Welche Aufgaben müssen im Notfall weiter geführt werden?

Welche Ressourcen brauche ich dafür?

Wie erreiche ich in der Krise den Modus Operandi?

MISA-Notfallplan Modul - mehr Sicherheit in der Krise!

Jetzt kostenlose IT-Sicherheitsanalyse vereinbaren

„Durch das myBIT IT-Security Assistance Programm und dem integrierten IT-Sicherheitscheck konnten wir unsere IT-Sicherheit erstmals strukturiert erfassen und dokumentieren. Jetzt wissen wir genau wo wir stehen und was wir noch zu tun haben.“

Peter-voderholzer_pfanzelt-maschinenbau-256x246

Peter Voderholzer, Pfanzelt Maschinenbau, Rettenbach am Auerberg

„Durch den IT-Sicherheitscheck konnten wir unsere Schwachstellen identifizieren und umgehend schließen.“

Miriam Chen Finnern GmbH 256x256

Miriam Chen, FINNERN GmbH & Co. KG, Verden

„Die Risikoanalyse des BRANDMAUER IT Sicherheitschecks ist für uns ein hilfreiches Managementinstrument.“

Marc Will Intertours

Marc Will, Intertours Reisen & Events GmbH, Frankfurt am Main

„Mit Hilfe von BRANDMAUER IT konnten wir unsere IT und unser Team erfolgreich weiterentwickeln.“

vitero GmbH

Fabian Schunter, vitero GmbH, Stuttgart

MISA IT Security Assistance  

Mit dem MISA Notfallplan Modul erhalten Sie die Erstellung & Operationalisierung von betrieblichen Notfallplänen sowie das dazugehörige Reporting.

Ziel des Notfallplan Moduls ist es Ihre Organisation auf den Fall der Fälle vorzubereiten. Getestete und durchdachte Notfallpläne sorgen für ein besseres Risikomanagement.

Lassen Sie es nicht soweit kommen, wie der Kollege im Bild nebenan...

 

Jetzt kostenlose IT-Sicherheitsanalyse vereinbaren
Hummer-Web

Den ROI (Return of Invest) von IT-Sicherheit kann man nicht berechnen. Im besten Fall vermeiden Ihre IT-Sicherheits-Investitionen einen Schaden von dem Sie nie was bemerken.
Hoffen, dass nichts passiert ist keine Lösung!

MISA Notfall Pläne = Risikomanagement einfach gemacht

Risikomanagement ist Aufgabe der Geschäftsführung!
"Notfallpläne erhöhen die organisatorische Leistungsfähigkeit des Unternehmens in Krisensituationen"

Eine gute betriebliche Sicherheit bedingt auch ein entsprechendes Set an Notfallplänen, auf die Sie zurückgreifen können, wenn es darauf ankommt. Im Notfallplan-Modul erstellen wir zusammen mit Ihrem Team die gängigsten Notfallpläne für den Fall der Fälle und sorgen dafür, dass diese auch mindestens einmal pro Jahr getestet werden.

Auch hier liefern wir wieder Vorlagen und Best Practice Ansätze, die im EDAF Prozess auf Ihr Unternehmen passend abgestimmt und implementiert werden.

Wichtiger Hinweis:
Störungen des operativen Geschäfts, bis hin zum wirtschaftlichen Ruin zu vermeiden, ist Aufgabe eines Business Continuity Management (BCM) Plans. Die Zielsetzung eines solchen Plans ist die Fortführung der Geschäftstätigkeit mit Hilfe von definierten Verfahren.

Das Modul Notfallplan ersetzt keinen vollständigen Business Continuity Management (BCM) Plan und ist auch nicht als solcher zu verstehen. Notfallpläne sind nur ein Teil des Business Continuity Management (BCM) Plans. Ziel von Notfallplänen ist es, die ersten Auswirkungen eines bestimmten Ereignisses einzudämmen bzw. abzumildern.
Der Inhalt einer Notfallplanung ist insbesondere die Darstellung was als „Erste Hilfe“ Maßnahme zu tun ist. Der Fokus liegt auf einer Zeitspanne von bis zu 72 Stunden. Alles was darüber hinausgehen soll, muss Teil des BCM Plans werden.

Mögliche weitere Leistungen im Notfallplan-Modul

Mit unserem Konzept brauchen Sie das Rad nicht neu erfinden. Unser Konzept wurde vielfach mit Erfolg eingesetzt. Die strukturierte Vorgehensweise sorgt für nachhaltige Ergebnisse und ein effizientes Arbeiten. Was benötigen Sie mehr?

  • Im Falle eines Cyberangriffs erhalten Sie priorisierten Zugriff auf unsere Ressourcen
  • Erstellung von Wiederanlaufplänen  auf Anfrage
  • Unterstützung bei Restore Tests auf Anfrage
  • Revision von zugekauften IT Disaster-Dienstleistungen auf Anfrage
Jetzt kostenlose IT-Sicherheitsanalyse vereinbaren

Auf einen Blick

Für folgende Bereiche bieten wir bereits Vorlagen und unterstützen beim Erstellen von Notfallplänen:

 

• Cybersecurity-Angriffe
• IT-Sicherheitsvorfälle
• Backup-Wiederherstellungspläne
• An- und Abschaltpläne für IT-Infrastruktur
• Stromausfall
• Internetausfall
• Gebäude-bzw. Straßensperrung
• …. (wir ergänzen unser Notfallplan Vorlagenset laufend)

Darüber hinaus wird in diesem Modul regelmäßig die Thematik des Disaster Recovery für die IT-Infrastruktur beleuchtet und welche Möglichkeiten es zur Betriebsfortführung gibt für den Fall der Verlust der IT-Infrastruktur bzw. der betrieblichen Daten.
Jetzt kostenlose IT-Sicherheitsanalyse vereinbaren

Warum liefern wir das MISA Notfallplan-Modul nur im Abonnement?

IT-Security Assistance Programm MISA

Damit der Alltag nicht wieder die Oberhand gewinnt...

Die Erfahrung der Vergangenheit hat gezeigt, dass die Unternehmen die nur den BRANDMAUER IT-Sicherheitscheck beauftragt haben nur ganz schwer ins Handeln finden. Oftmals ist nach dem IT-Sicherheitscheck in Sachen IT-Sicherheit nur wenig nachhaltig verbessert worden.
Es ist nicht so, dass die Unternehmen nichts verändern wollten aber wie so oft hat der Alltag und der tägliche IT Betrieb den Fokus übernommen und das Thema IT-Sicherheit wurde zwangsweise hinten angestellt.

Mit dem Abonnement sind wir für mindestens 12 Monate in Ihrem Unternehmen präsent und wir arbeiten zusammen mit Ihren Kollegen ständig daraufhin, dass die notwendigen Veränderungen angestoßen und umgesetzt werden. Unser großes Ziel ist nach Ablauf des Abonnements sagen zu können:
„Dieses Unternehmen haben wir in dem zurückliegenden Zeitraum in der IT-Sicherheit messbar und nachhaltig vorangebracht“.  Wir reden nicht nur - wir schaffen auch was und nach 12 Monaten entscheiden Sie erneut ob wir die Zusammenarbeit fortsetzen wollen.

 BRANDMAUER IT und sein ZukunfEinfachSicherMacher Team verfolgt die Mission:

Mittelständischen Unternehmen und Organisationen zu einer besseren IT Sicherheit verhelfen, damit sie für die Herausforderungen der digitalen Zukunft gewappnet sind!

 

Erfahren Sie mehr über das myBIT IT Security Management Konzept

myBIT IT Security Assistance Programm

Wir bringen Ihre IT-Sicherheit auf ein neues Level, damit Ihr Unternehmen besser vor Cyberkriminellen & Hackern geschützt ist und Sie ruhig schlafen können.

Jetzt kostenlose IT-Sicherheitsanalyse vereinbaren

Die aktuellsten Artikel im BRANDMAUER IT-Security Blog

Ransomware as a Service: So kann ihre Konkurrenz Sie angreifen!

Ransomware as a Service: So kann ihre Konkurrenz Sie angreifen!

Ihr Nachbar oder Marktbegleiter als Lösegelderpresser – Wenn Sie jetzt denken das ist vollkommen unmöglich müssen wir Sie leider enttäuschen. Das ist durchaus ein denkbares und ggf. mögliches

Dunning-Kruger-Effekt  Selbstüberschätzung bei IT-Sicherheit

Dunning-Kruger-Effekt  Selbstüberschätzung bei IT-Sicherheit

Eine Selbsteinschätzung ist oft schwierig zu treffen, da die meisten durch eigene Voreingenommenheit kaum beurteilen können, wie gut sie etwas ausführen. Sei es beim Autofahren, bei der IT-Sicherheit

Vorsicht Quishing: Wenn der QR-Code zur Falle wird!

Vorsicht Quishing: Wenn der QR-Code zur Falle wird!

Quishing zählt zu den neuen Varianten des Onlinebetrugs und wird von Cyberkriminellen gern genutzt, um an personenbezogene Daten zu gelangen. Es handelt sich hierbei um eine Erweiterung des Phishings

Kennzahlen von Cyberangriffen für den eigenen Vorteil nutzen

Kennzahlen von Cyberangriffen für den eigenen Vorteil nutzen

Was kann man eigentlich aus Cyberangriffen lernen, die andere Unternehmen erlebt haben? Mittlerweile gibt es zu fast allem Statistiken und Kennzahlen, so auch für Cyberangriffe. Natürlich sind solche