Skip to content

go-digital – das BMWi Förderprogramm

Dürfen wir Sie in Sachen IT-Sicherheit beraten?

Wir beraten den Mittelstand auf dem Weg in eine sichere digitale Zukunft  - Nutzen Sie die Förderung des go-digital Programms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Wir sind eines der für das Modul 1 "IT-Sicherheit" autorisierten Beratungsunternehmen und sind berechtigt, für Sie die Förderanträge zu erstellen!

Nutzen Sie die staatliche Förderung, um Ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen!

IT-Sicherheitsberatung

Gut beraten - starten Sie in eine sichere digitale Zukunft!

 

 

go-digital-logo

BRANDMAUER IT - wir sind go-digital autorisiertes Beratungsunternehmen!

Die BRANDMAUER IT Security (Beraterkennzeichen: 62404-ZW-046) darf als autorisiertes Beratungsunternehmen im Modul 1 "IT-Sicherheit" des Förderprogramms go-digital für Unternehmen aus dem Bereich KMU und Handwerk Förderanträge stellen und Beratungsleistungen erbringen!

Wir übernehmen für Sie die komplette Projektabwicklung von der Beantragung der Fördermittel bis zur obligatorischen Berichterstattung. In folgenden Leistungsphasen unterstützen wir Sie:

  • Bestandsaufnahme und Bedarfsermittlung
  • Konzeption und Planung
  • Projektierung und Umsetzung
  • Inbetriebnahme und Betrieb

Gefördert werden bis zu 20 Beratertage (Tagessatz max. 1.100 EUR/netto) und damit ein max.  Beratungsvolumen von rund 22.000 EUR. Da die maximale Förderung auf 50 % begrenzt ist, können Sie somit also max. 11.000 EUR aus dem Förderprogramm go-digital erhalten. Das zu beratende Unternehmen trägt die anderen 50 % sowie die gesetzlich anfallende Mehrwertsteuer. Sollten Sie eine Beratung in Kombination mit den beiden anderen Modulen "Digitale Markterschließung" oder "Digitalisierte Geschäftsprozesse" benötigen, so erhöht sich die Förderung auf max. 30 Beratertage.

In einem kürzlich durchgeführten Beratungsprojekt haben wir ein Stuttgarter Softwareunternehmen beraten und anschließen ein komplettes IT-Sicherheitskonzept erstellt welches gerade in der Umsetzung ist. Wenn Sie mehr darüberfahren wollen, kontaktieren Sie uns. 

 

Jetzt informieren! Hier gehts zur offiziellen Webseite des go-digital Förderprogramms...  

Wie erfolgt die Antragstellung / Abwicklung bei Förderung?

Das autorisierte Beratungsunternehmen steht in der Gesamtverantwortung für die in den zu beratenden Unternehmen durchzuführenden Analysen und Maßnahmen. Ihm obliegt die Antragsstellung im Förderprogramm sowie die administrative Abwicklung des Projektes. (Zitat aus Autorisierungsbescheid)

Projektplan für Beratungsprojekt erstellen
Beratervertrag abschließen
Erklärung des zu beratenden Unternehmens
Projektantrag stellen
Förderbescheid abwarten - dann starten!
Auszahlung des Fördergeldes

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und laden Sie sich jetzt die kostenfreien Ratgeber und Formulare für mehr IT Sicherheit im Unternehmen und in der Behörde herunter!

tastatur-63593

Unsere Referenzen

Blog

Die aktuellsten Artikel im BRANDMAUER IT-Security Blog