Brandmauer-it-security_Verlauf_heller_1920-x-600-px-Banner.jpg

BRANDMAUER IT Security Blog

So bleiben Sie in Sachen IT und IT Sicherheit stets auf dem neuesten Stand

Warum Sie Ihre Webseite regelmäßig überprüfen sollten

Volker Bentz | 22.11.2018 12:00:00 | Lesezeit ca. 2,5 Minuten

Eine Unternehmenswebseite ist ein komplexes Konstrukt aus Marketing, Design, rechtlicher Sicherheit und technischer Umsetzung. An der Erstellung bzw. am Betrieb einer Webseite sind oft mehrere Parteien und Personen beteiligt, was das Ganze nicht unbedingt einfacher macht. Denn die Arbeit ist mit der Erstellung der Webseite nicht getan! Eine Unternehmenswebseite sollte regelmäßig dahingehend überprüft werden, ob sie noch alle Anforderungen an sie erfüllen kann. Im folgenden Artikel erfahren Sie, warum eine regelmäßige Bewertung der Webseite notwendig ist und wie Sie diese professionell durchführen.

Rechtliche und technische Anforderungen ändern sich ständig

Rechtliche Vorgaben im Bereich Webseite sind nicht so beständig wie man anfangs glauben möchte. Immer wieder werden rechtliche Vorgaben vom Gesetzgeber angepasst oder verändert. Mit diesen rechtlichen Veränderungen muss eine Webseite Schritt halten können. Paradebeispiel für eine (zugegebenermaßen große) rechtliche Veränderung ist natürlich die Datenschutz Grundverordnung, die auch für Webseiten zahlreiche Vorgaben gemacht hat (erfahren Sie hier mehr). Sicherlich ändert sich die Gesetzgebung nicht wöchentlich, aber dennoch sollte man zumindest jährlich oder auch halbjährlich die eigene Unternehmenswebseite auf rechtliche Aktualität überprüfen. Damit ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Die technischen Veränderungen sind im 21. Jahrhundert natürlich auch nicht von der Hand zu weisen. Sie kommen immer schneller und immer gewaltiger. Da davon selbstverständlich auch Unternehmenswebseiten betroffen sind, sollte man diese auch regelmäßig auf deren technische Qualität hin überprüfen.

Das könnte Sie auch interessieren: "So prüfen Sie die Qualität Ihrer Webseite"

 

Wie ohne regelmäßige Überprüfung Probleme entstehen können

Ich will Ihnen nun ein kleines Beispiel geben, wie Probleme entstehen, wenn eine Webseite nicht regelmäßig überprüft wird. Stellen Sie sich vor, es kommt bei einem Webseitenanbieter, bei dem Sie Ihre Webseite hosten, zu technischen Problemen. Infolgedessen muss ein Restore aus dem Backup, das unter Umständen schon einige Tage alt ist, durchgeführt werden. Wenn jedoch niemandem auffällt, dass damit auch längst beseitigte Fehler wiederhergestellt wurden, wird es problematisch. Vor allem, wenn solche Fehler über eine längere Zeit unbemerkt bleiben. Eine regelmäßige Überprüfung der Webseite verhindert ein solches Szenario effektiv.

 

BRANDMAUER IT Webseitencheck

 

Fazit

Viele Probleme im Zusammenhang mit dem Betrieb einer Unternehmenswebseite wie z.B. mangelnde rechtliche Sicherheit können durch regelmäßiges Überprüfen und Bewerten verhindert werden. Dafür geben wir Verantwortlichen und Haftungsträgern den Webseitencheck als geeignetes Werkzeug an die Hand. So können Sie schnell und einfach eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Webseite durchführen. Eliminieren Sie die angesprochenen Probleme und verbessern Sie gleichzeitig die Qualität Ihrer Webseite und damit der Außenwirkung Ihres Unternehmens!

Themen: Webseitencheck

Autor: Volker Bentz

Volker Bentz ist seit 1989 im IT-Business tätig. Als Gründer und Gesellschafter prägt er seit über 25 Jahren die Geschicke der BRANDMAUER IT GmbH. Der IT-Experte berät, erstellt und implementiert IT-Lösungen für Unternehmen und Organisationen. Seine langjährigen Erfahrungen im Bereich des IT-Outsourcings und der IT Security machen Ihn zu einem Kenner der Thematik und ersten Ansprechpartner.

Telefon: (+49) 7272 92975 200
E-Mail: v.bentz@brandmauer.de